microphone  johann hofmann facebook  johann hofmann xing  LinkedIn button  YouTube logo stacked white  johann hofmann twitter
Lexikon - Industrie 4.0

Lexikon - Industrie 4.0

EINFACH anders

Additive Fertigung

Die Additive Fertigung, auch bekannt unter dem Namen 3D-Druck, steht für ein Fertigungsverfahren, bei dem auf Basis von 3D-CAD Daten durch das Ablagern von Material schichtweise ein Bauteil erzeugt wird.

Im Prinzip werden die vorhandenen Fertigungsverfahren wie z.B.:
Gießen, Schmieden, Fräsen, Bohren, Schweißen oder Löten durch den 3D-Druck um ein weiteres Fertigungsverfahren ergänzt.

Deshalb verorte ich diesen Begriff nicht unter der Überschrift INDUSTRIE 4.0, sondern sehe in als eigenständige Technologie.

additiveFertigung

Bildquelle: © Wire_man - Adobe Stock

zum Feedbackformular

Ihr Feedback ist mir wichtig!

Helfen Sie mir dabei, mein Lexikon zu erweitern.
zum Feedbackformular