microphone  johann hofmann facebook  johann hofmann xing  LinkedIn button  YouTube logo stacked white  johann hofmann twitter
Lexikon - Industrie 4.0

Lexikon - Industrie 4.0

EINFACH anders

U

UMATI

 ◾ umati ist im Ordnungsrahmen ein Unterbegriff und gehört zu: ◼️ Data Governance

👉 umati ist der längst überfällige Versuch „Plug and Produce“ auf Basis von OPC UA zu realisieren!

umati steht für (universal machine tool interface) und ist eine universelle Schnittstelle für Werkzeugmaschinen.

umati-logo.jpg

Bildquelle: ©VDW

umati wurde in Hannover auf der EMO 2017 als Projekt gestartet und ist eine Initiative des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken)
im Verbund mit Partnern, wie z.B. dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau).

Basierend auf dem plattformunabhängigen Standard OPC UA kann umati als offener Standard lizenzfrei genutzt werden
und eignet sich deshalb als Kommunikationsplattform zur Anbindung unterschiedlichster Devices.

Zitat Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA: 

„Die Fertigungsleiter dieser Welt müssen darauf vertrauen dürfen,
dass die Maschinen unterschiedlichster Hersteller die gleiche Sprache sprechen
und sie den Anspruch von umati – Connecting the World of Machinery – umsetzen können“ 

👉 OPC UA und die Verwaltungsschale sind dafür die Werkzeuge
👉 umati ist dafür der Handwerker, sprich Klempner, der diese Werkzeuge nutzt, um den Datendurchfluss herzustellen

 SmartFactory mit umati

Bildquellen: © Nikita / stock.adobe.com; © AKS / stock.adobe.com; © patrimonio designs / stock.adobe.com; © Atlantis / stock.adobe.com; © www.industrie40.net

 

weiterführende Informationen finden Sie hier und hier und hier und hier

 

 

Unique Identification Number (UIN)

siehe Entität
zum Feedbackformular

Ihr Feedback ist mir wichtig!

Helfen Sie mir dabei, mein Lexikon zu erweitern.
zum Feedbackformular

 

Johann Hofmann INDUSTRIE 4.0 Experte, Keynote Speaker, Praktiker aus Leidenschaft Anonym hat 4,61 von 5 Sternen 63 Bewertungen auf ProvenExpert.com