microphone  johann hofmann facebook  johann hofmann xing  LinkedIn button  YouTube logo stacked white  johann hofmann twitter
Lexikon - Industrie 4.0

Lexikon - Industrie 4.0

EINFACH anders

E-Health

gehört zu: Digital Value

E-Health" (auch Electronic Health) steht für elektronische und digitale Technologien im Gesundheitswesen zur medizinischen Versorgung und Überwachung von Menschen. Fitnessarmbänder oder Fitness Tracker , sogenannte Wearables, messen neben der Schrittzahl auch den Puls und den Blutdruck und leiten die erfassten Informationen in der Regel an eine Smartphone-App weiter. Im einfachsten Fall werden daraus interessante Diagramme und Grafiken generiert. Im akuten Fall kann sogar automatisch der Rettungsdienst aktiviert werden. Die Überwachung von implantierten Herzschrittmachern kann so Leben retten.
Immer mehr Ärzte verwenden E-Health um ihre Patienten zu unterstützen:
  • in der Prävention
  • in der Diagnostik
  • zur Behandlung
  • zur Nachsorge

E-Health bezieht sich also auf die Anwendung digitaler Hilfsmittel zur Unterstützung von Arzt und Patient.

Jetzt während der Corona-Pandemie wäre eine E-Health App am Handgelenk zur Früherkennung des Virus eine geniale Lösung.
Leider gibt es diese App noch nicht!

 E Health

Bildquelle: © REDPIXEL - Adobe Stock

„E-Health" ist ein schönes Beispiel für den DIGITAL VALUE incl. seiner Definition.

 

zum Feedbackformular

Ihr Feedback ist mir wichtig!

Helfen Sie mir dabei, mein Lexikon zu erweitern.
zum Feedbackformular